top of page

Konflikte lösen

Deine Konflikte löst du, indem du anfängst…

….bei dir selber hinzuschauen, was dich triggert.

….in die Eigenverantwortung zu gehen.

….deine Absichten zu ändern.

….dankbar zu sein, für das, was du bekommst.

….deine Mitmenschen mehr zu achten.

….den anderen zu verstehen.

….dich in den anderen hinein zu versetzen.

….deinen Rächeranteil mitzubekommen.

….Gestalter deines eigenen Lebens zu werden.

….echte Nächstenliebe zu leben.

….in Frieden kommen zu wollen.


Welche der oben genannten Punkte setzt du bereits um, um kompetenter mit deinen Konflikten umzugehen?


Erkennst du, dass es sich lohnt, deine Konflikte Schritt für Schritt zu lösen? Und erkennst du, dass du anschliessend erfülltere Begegnungen erleben kannst? Im Grund genommen, machst du die gesamte Konfliktlösung in erster Linie für dich selber. Wenn du erkennst, wie wertvoll es ist, dass du künftig ein Leben in größerer Harmonie und in größerem Frieden lebst, dann verstehst du, dass sich dein Einsatz lohnt.

Wenn du dich auf den Weg machst, wirst du häufig auch mit Rückschlägen zu kämpfen haben. Dein Ego rät dir, lieber zu kämpfen und die Oberhand zu behalten. Aber ist dir klar, auf welche Kosten du hier gewinnst? Wenn du bereits erlebt hast, wie schön es sich anfühlt, harmonische Beziehungen aufzubauen, dann verstehst du, dass sich dein Einsatz lohnt:

Verstehe deine Konflikte, erkenne deine eigenen Anteile, verstehe, welche inneren Sätze du fütterst und nicht loslassen willst. Es ist wie beim Krafttraining: du musst dich für Frieden und Harmonie in deinen Beziehungen einsetzen, immer und immer wieder. Und du musst bereit sein, mehr dazulernen zu wollen und mehr zu verstehen, wie deine inneren Mechanismen funktionieren.

Aus meiner eigenen über 20-jährigen Erfahrung zum Thema "Konflikte lösen" kann ich dir sagen, dass es sich lohnt. Jeder einzelne Schritt lohnt sich und befreit dich und macht dich zu einem friedvolleren Menschen. Gerade in der heutigen Zeit gibt es genügend Beispiele von Menschen, die dir vorleben, wie man zufrieden, harmonisch und friedlich miteinander leben kann. Konzentriere dich auf diese Menschen und lerne von ihnen. Von denjenigen, die im Streit und in Zwietracht bleiben wollen, brauchst du nichts lernen. Sie sind kein Vorbild für dich.










10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ins fühlen kommen

Comments


bottom of page